Es hat sich viel verändert - Interview mit Fatmire Bajramaj

Von CHRISTIAN RIEDEL


Mittelfeldspielerin Fatmire Bajramaj könnte der Star der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland werden. Im netzathleten-Interview spricht die Mittelfeldspielerin über ihren Star-Status, Weiblichkeit im Fußball und über Konkurrenz im eigenen Team.

Video: Interview Fatmire Bajramaj@clipfish


Quelle: Foto: © Christian Riedel


Der Wechsel von Fatmire Bajramaj von Turbine Potsdam zum 1.FFC Frankfurt sorgte für verhältnismäßig viel Aufsehen in der Fußballwelt. Vor allem Potsdams Trainer Bernd Schröder kritisierte das Verhalten der Frankfurter, die angeblich ohne das Einverständnis der Potsdamer mit Bajramaj Verhandlungen aufgenommen hatten. Bei diesen Meldungen zeigt sich, dass sich der Frauenfußball-WM 2011 werden könnte.


Originalartikel: netzathleten.de