Koordinationstraining im Fußball (3)

C. Training der koordinativen Fähigkeiten

Nachstehend erkennst Du in der graphischen Darstellung die Chronologie der Schulung der koordinativen Fähigkeiten. Der Aufbau ist relativ einfach: Von leicht bis schwer.

KoordinationstrainingVermittlung der Ballkoordination

Die fußballspezifische Koordination umfasst, neben dem Umgang mit dem Ball, unendlich viele weitere Aktionen während eines Fußballspiels. Dein Koordinationstraining sollte deshalb sehr variabel und abwechslungsreich gestaltet werden. Beispiele: Verschiedene Trainingsgeräte, Wechsel der Partner, Umgebungswechsel.

Übe vielseitig und versuche die Übungseinheiten gezielt auf einzelne koordinative Fähigkeiten auszurichten.

Schreibe Deine Anregungen und Kritik zum Text ins Soccerdrills-Trainerforum Trainertalk.de.