Krocket

Mit viel Gefühl durch den Parcours

Übungsablauf

Diese Übung wurde uns bereits vor einigen Monaten von einem Kollegen aus Frankreich vorgeschlagen. Natürlich funktioniert der Ablauf auch mit Hütchen oder anderen Bodenmarkierungen, nur in den Variationen gibt es Beschränkungen. Fordere Deine Spieler heraus und veranstalte verschiedene Wettkämpfe.
Beschreibung:
Die Spieler dribbeln durch den gesteckten Parcours. In unserer Animation versucht der Spieler zwischen den Toren nur einen Ballkontakt zu haben. Dies wird nicht sofort klappen, ist aber eine große Herausforderung. Stecke den Parcours nicht so schwer. Je dichter die Tore zusammenstehen, desto schwieriger wird die Übung.

Variationen

- Wettkampf gegen die Stoppuhr.
- Die Spieler passen durchs Tor und springen anschließend drüber.
- Baue am Ende der Bahn einen Torschuss ein.
- Die Tore müssen vor- und rückwärts durchpasst werden.
- Der Ball wird übers Tor gelupft und anschließend durchs Tor zurückgespielt.
- Eine weitere Gruppe startet gleichzeitig von der anderen Seite.

Fußballtrainer Tipps

- Immer beidbeinig trainieren!
- Hohes Tempo fordern.

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: 2
Material: 1 Ball pro Gruppe.
Feldgröße: ?