Torwartrolle

Torwartrolle

Übungsablauf

Durch eine Rückwärtsrolle bringen wir den Torwart in gewaltige Schwierigkeiten.
Oft bekommt er den Ball gegen die Laufrichtung und einige meinen, dies ist das Problem in dieser Standardübung. Wir meinen, es ist besser, den Ball nicht nur gegen die Laufrichtung, sondern zu variieren. So kann der Torwart sich nicht an die Bewegungen gewöhnen.
Beschreibung:
Wir stellen zwei Stangen auf, es kann natürlich auch aufs Tor trainiert werden. Der Torwart postiert sich auf der Torlinie, führt eine Rückwärtsrolle aus und versucht dann, den vom Trainer geschossenen oder geworfenen Ball abzuwehren. Die Rolle sollte abwechselnd jeweils zu einer Seite ausgeführt werden.

Variationen

- Vorwärtsrolle.

Fußballtrainer Tipps

- Beginne ruhig und steigere Tempo und Schussstärke.
- Gutes Timing.

Organisation der Trainingseinheit

Kategorie: Aufbautraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 1 Torwart + 1 Anspieler
Maximum Gruppengröße: 1 Torwart + 1 Anspieler
Material: Ausreichend Bälle, 1 Tor oder Stangentor.
Feldgröße: Abstand nach Schussstärke.